Gewerkschaftliche & arbeitsrechtliche Schulungsreihe 3: Kollektives Arbeitsrecht

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07/12/2019
Ganztägig

Kategorien


Betriebsverfassung, Gewerkschaften, Streik – Einführung in das kollektive Arbeitsrecht
von Marco Steis (FAU KL)

In dieser Schulung geht es um die Frage: Was ist kollektives Arbeitsrecht?
Es wird die Koalitionsfreiheit erläutert, also die Grundlagen des Rechts Gewerkschaften zu gründen und ihnen beizutreten.
Außerdem geht es um das Tarifvertragsrecht: Wer kann Tarifverträge abschließen und was können Tarifverträge alles regeln? Was bedeutet
Tarifautonomie und welche Arten von Tarifverträgen gibt es?
Und auch das Arbeitskampfrecht hat rechtliche Grundlagen, auf die eingegangen wird:
Wann ist ein Streik rechtmäßig? Wie ist die rechtliche Situation für ArbeiterInnen während eines Streiks?
Neben Gewerkschaften gibt es in Deutschland Betriebsräte. Die Rolle dieser wird geregelt durch das Betriebsverfassungsrecht: Wie wird Betriebsrat gewählt, welche Rechte hat dieser und wie gestaltet sich das Verhältnis des Betriebsrats zur Gewerkschaft? Welche praktische Voraussetzungen für Betriebsratsarbeit müssen gegeben sein und für was hat der Arbeitgeber zu sorgen?
Ziel der Schulung ist es die rechtlichen Grundlagen für praktische Gewerkschaftsarbeit darzulegen

Eine interne Veranstaltung für FAU-Mitglieder.

[ssba]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.