Gewerkschaftliche & arbeitsrechtliche Schulungsreihe 2: Organizing

Am 16. & 17. November fand mit dem Workshop „Grundlagen erfolgreicher Arbeitskämpfe – Organizing“ der zweite Teil unserer FAU-internen Schulungsreihe zu gewerkschaftlichen und arbeitsrechtlichen Themen statt.

An zwei Tagen wurden den Teilnehmern von Clemens Melzer (FAU Berlin) Ziele und Grundbegriffe des Organizing, Methoden, Betriebe zu visualisieren und Grundlagen der Gesprächsführung vermittelt. Weiter ging es mit möglichen Eskalationsstrategien und dem wichtigen Punkt des Organisationsaufbaus von Gewerkschaften, damit Organizing überhaupt dauerhaft erfolgreich sein kann.

Dass es beim Organizing eben nicht nur darum geht, Arbeiter*innen für ein Thema zu mobilisieren, sondern diese langfristig zu organisieren, war schnell geklärt. Der Referent führte kurzweilig und vor allem anschaulich durch die Themengebiete und nahm  Anregungen und Fragen der Teilnehmer*innen gekonnt auf. Dabei wurde konkret an Problemstellungen aus dem Erfahrungsbereich der Anwesenden gearbeitet, so dass der persönliche Bezug zum Thema immer gegeben war. Dazu trugen auch die praktischen Übungen bei, bei denen das Gehörte erprobt wurde.

Alle, die am Workshop teilgenommen haben, waren sich einig, dass es zur gewerkschaftlichen Arbeit unbedingt notwendig ist, Organizing strukturiert zu beachten und zu betreiben. Besonders die Bildung von Betriebsgruppen sollte dabei eines unserer vorrangigsten Ziele sein.

Besonderer Dank geht an Clemens Melzer für den tollen Workshop und an die weit angereisten Mitglieder der FAU Berlin und der FAU München!

Ziel unserer Schulungsreihe ist es, unseren Mitgliedern in ihrer Rolle als Arbeitnehmer*innen und Gewerkschaftsmitgliedern ein Grundwissen zu vermitteln, das es ihnen ermöglichen soll, Zusammenhänge zu verstehen und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Im Dezember wird eine weitere Schulung zum Thema „Kollektives Arbeitsrecht“ (Betriebsverfassungsrecht, Tarifverträge, Gewerkschaftsrechte, Streikrecht etc.).

Die FAU bietet eine kostenlose gewerkschaftliche Erstberatung an, bei der wir mit einem Anwalt für Arbeitsrecht zusammen arbeiten.

Gewerkschaftliche Beratung startet

Eine Mitgliedschaft in der FAU Kaiserslautern ist jederzeit unter folgendem Link möglich:

Mitgliedschaft

[ssba]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.